Riesen Mammut vor dem Passauer Theater gesichtet…

mammutEinigen von euch ist vielleicht nicht entgangen, dass sich am Wochenende ein riesiges Mammut vor dem Theater aufgestellt hat. „Mammut“ als einer der Hauptsponsoren hat es möglich gemacht, dass die European Outdoor Film Tour dieses Jahr zum dreizehnten Mal stattfindet. Der aktuelle Film 2013/14 zeigt keine 0815-Sportler, sondern eher Outdoor-Freaks, die auf der ganzen Welt und in der Natur den besonderen Nervenkitzel suchen. Aus neun Kurzfilmen ergeben sich insgesamt über 120 Minuten Entertainment; von Mountainbiking, Steilskifahren bis hin zu Offwidth Climbing und der neuen Sportart Canyoning.

Begleitet wurde unter anderem der amerikanische Abenteurer Kyle Dempster, der Kirgisistan, die „Schweiz von Zentralasien“, mit dem Rad durchquerte. Auf seiner Reise stößt er auf Einheimische, die im Nirgendwo leben, wird von der kirgisischen Militärpolizei mit Wodka abgefüllt und begegnet dann wieder drei Wochen keiner Menschenseele.
Begleitet wurden auch die „Wideboyz“ Tom Randall und Pete Whittaker beim Offwidth Climbing. Die Briten hatten sich zwei Jahre lang im eigenen Keller auf ihren Versuch den Century Crack in den USA zu erklimmen vorbereitet. Sie setzten damit neue Maßstäbe, denn der Century Crack in Utah gehört zu den härtesten aller Offwidth-Routen und wurde von den beiden Briten im Jahr 2011 zum aller ersten Mal bezwungen.
Ein weiteres Highlight sind auch die Surfer aus Norwegen, die auf der Suche nach der perfekten Welle neun Monate in einer Bucht am Polarkreis verbringen. In dieser Zeit leben sie in einer selbst gebauten Hütte, die aus angespültem Müll besteht, ernähren sich von abgelaufenen Lebensmitteln, sehen drei Monate lang keine Sonne und kaum einen Menschen.

Fest steht, dass die grandiosen Aufnahmen kombiniert mit guter Musik auf jeden Fall einen Besuch wert sind, denn alleine das Zuschauen lässt den Adrenalinspiegel steigen! Neugierig geworden? Ihr habt noch die Chance die E.O.F.T. zu sehen. Weitere Infos findet ihr unter http://www.eoft.eu/de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s