Ist Weihnachten denn überhaupt noch gleich Weihnachten?

Alle Jahre Wieder…

…naja um ehrlich zu sein, dieses Jahr zum zweiten Mal, aber hoffentlich in Zukunft noch viele weitere Jahre, organisiert Sven von aufundab.eu den Outdoorblogger Adventskalender. Jeden Tag im Dezember erwartet uns eine neue (Weihnachts-) Story, jeden Tag von einem anderen Blogger. 

Gestern haben Your Daily Milk und der Wandervideoblog in einem Video von ihren Wünschen für 2016 erzählt.


Dass ich zusammen mit Sven das 24. Türchen öffnen und mit Inhalt füllen darf, ist am Ende ganz spontan zustandegekommen. Immerhin ist es eine verantwortungsvolle Rolle, den #outdooradvent 2015 angemessen zu beenden 😉

Zum Heiligabend gibt es daher von mir ein paar klassische Weihnachtslieder. Weihhnachtslieder verzaubern die Weihnachtzeit und sorgen dafür, dass wir gewissen Vorstellungen von Weihnachten bekommen. Besinnung. Frieden.  Schnee. Familie. Weihnachtsbäume. Krippe. Weihnachtsplätzchen. Kerzen. u.v.m. Ich persönlich mag Weihnachtsmusik, weil sie meistens diese positive Stimmung hervorruft (ausgenommen in überfüllten Kaufhäusern nach 30 Minuten Wartezeit in der Schlange an der Kasse).

Deshalb frage ich mich: Sind diese Vorstellungen von der Weihnachtszeit überhaupt noch aktuell?

Weiterlesen

Mein neuer Nachbar, der Stadtwald.

Ich habe einen neuen Nachbarn.


Er begeistert mich.

Aber nicht nur mich.

Er ist sehr beliebt.

Wegen seiner Größe. Und Vielfalt.

205 ha. 120 Jahre. Weiterlesen

Passau – Eine Liebeserklärung in Bildern

Ich kann es noch gar nicht glauben – mein Studentenleben neigt sich dem Ende und somit auch meine Zeit in Passau.

Es war eine großartige Erfahrung in einer großartigen Stadt! 3 Jahre lang hat meine Entdeckungsreise der kleinen niederbayerischen 3-Flüsse-Metropole und ihrer Umgebung angedauert.

Ich kann jedem nur wärmstens ans Herz legen, die Nähe des Bayerischen Waldes und alle Vorzüge der 3-Länder-Region einmal voll auszukosten.

Zum Abschied gibt es von mir eine kleine Liebeserklärung an die Stadt mit reichlich Informationen, einer Bildergeschichte über die schönsten Aussichten und Momente.

Weiterlesen

OutZeit in der Saunalandschaft

Natürlich war ich schon häufiger in einer Sauna: Im Schwimmbad, im Hotel oder bei Freunden. Allerdings habe ich vor kurzem das erste Mal eine ganze Saunalandschaft für ein paar Stunden besucht.

Für das erste Mal habe ich mich deshalb erst einmal damit beschäftigt, welche Badeutensilien ich benötige und was ich zum richtigen Saunieren alles beachten muss. Eine kleine Übersicht und alle Sauna-Fakten und über mein erstes Saunaerlebnis gibt es deshalb für Euch in diesem Artikel…

Ob zur Entspannung und Erholung, aus Geselligkeit, zur Abhärtung oder Körperpflege – ein Saunabad tut der Psyche und der Muskulatur gut.

Vor allem jetzt in den schmuddeligen Wintermonaten finde ich die Wärme sehr angenehm und wohltuend. Ein Saunabesuch lässt sich super mit einem langen Winterspaziergang oder einer Wanderung kombinieren.

Weiterlesen

OutZeit goes Indonesia

Die ein oder anderen mögen es schon mitbekommen haben, dass ich nach Indonesien fliegen werde, aber gerne erzähle ich euch hier noch etwas genauer von meinen Plänen:

Am Montag fliege ich für sechs Wochen nach Indonesien und werde euch von dort aus mit ein paar Bildern und Naturerlebnissen versorgen – vor allem auf Instagram und Twitter.

Wieso eigentlich Indonesien? Weiterlesen

Borkenkäfer hinterlässt seine Spuren im Bayerischen Wald

Das war. Das ist. Und das kann werden – Ein Jahresrückblick mit Ausblick auf 2015.

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende.

Und ein neues Jahr steht bevor.

Wie sieht es da eigentlich mit Vorsätzen aus? 

 Ich persönlich halte zwar nicht viel von Vorsätzen, weil ich mich ärgern würde, wenn ich sie dann nicht einhalten kann. Außerdem kommt meistens eh alles anders als geplant: Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass ich am Ende des Jahres immer noch für OutZeit Passau bloggen werde? Also ich bestimmt nicht.

Und ich hätte auch nicht gedacht, dass mich dieses Jahr und dieser Blog so viel erleben lassen: Weiterlesen

Der Reiz am Stadtlauf

DSCI0439 Trotz des leichten Regenwetters war heute viel los in der Stadt. Schon gegen Mittag hörte man die Trommeln, die den heutigen Domlauf ankündigten. Schüler, Jugendliche, Studenten, Erwachsene – für jede Zielgruppe gab es die passende Strecke quer durch die Altstadt Passaus: Durch verwinkelte Gassen, entlang der Donau und des Inns, bis zum Ziel mit Domblick. Klingt ja schon einmal ganz nett. Aber was genau reizt uns eigentlich so an Stadtläufen? Weiterlesen

Fit wie ein Turnschuh – auch im Kopf

100_5066Jeder Student kennt es, das Gefühl am Anfang eines Tunnels zu stehen und KEIN Licht am Ende zu sehen. Es handelt sich um den weit verbreiteten Tunnel der Klausurphase, mit dem wir mindestens zweimal im Jahr konfrontiert werden. Heute Morgen, sechs Stunden vor der nächsten Klausur, habe ich mir mal eine kleine Ausfahrt gegönnt. Raus aus dem Haus, raus ins Weite, mal was anderes sehen als die 400 Folien, die ich mir schon zum 30. mal durchlese und nun oft genug versucht habe mir einzuprägen. Was könnte es in dieser Situation besseres geben, als eine Runde an der frischen Luft? Dabei ist die Klausurphase der geeignete Zeitpunkt für etwas Outdoor-Sport und wir fassen im Folgenden mal zusammen wieso. Weiterlesen