Alle Artikel in: Wandern

1. Blog-Geburtstag auf dem Hochfelln im Chiemgau

Nachdem ich vorletzte Woche mit dem Blog bei Markenberaterin Maren Martschenko im Kurs Social Media Management an der Uni Passau zu Gast war, wurde ich zu einer Wanderung zusammen mit Stefanie vom Blog Gipfelglück ins Chiemgau eingeladen. Da ich eh viel zu selten in der  Voralpenregion unterwegs bin, habe ich spontan zugesagt. Bei der Anfahrt wusste ich auch, wieso ich oft zögere: Abfahrt um 6.27 Uhr, 2 Stunden und 10 Minuten bis München Hauptbahnhof. Dann hatte ich das Glück von Maren und Stefanie im Auto zur Weiterfahrt aufgegabelt zu werden. Aber ohne euch etwas vorwegnehmen zu wollen: Was sind dreieinhalb Stunden Anreise, wenn sich die Fahrt am Ende tierisch lohnt?!

Über Liebesfelsen zum Bärenstein

Spontan um 10 Uhr morgens wollen wir in den Böhmerwald fahren. Es ist zwar schon etwas später, aber unser Ausgangspunkt der Tour befindet sich nur 60 Kilometer von Passau entfernt. Die Tour startet am Marktplatz im österreichischen Aigen im Mühlkreis. Von dort führen verschiedene Routen durch den Böhmerwald. Von zwei- bis siebenstündigen Wanderpfaden ist alles dabei. Außerdem führt der Fernwanderweg Falkenstein über den Bärenstein (1077m). Der Bärenstein-Gipfel ist auch unser heutiges Ziel.