Alle Artikel mit dem Schlagwort: Neuburger Wald

Mein 1. Trailrun-Versuch am Unteren Inn mit “Trailapotheker” Christoph

Ein paar Monate ist es schon her, dass mich Christoph kontaktiert hat, um mal gemeinsam laufen zu gehen, bis wir es dann tatsächlich letztens mal geschafft haben, zusammen unterwegs zu sein. Christoph, Passaus „Trailapotheker“, lebt in Passau, arbeitet als Apotheker und ist leidenschaftlicher Trailrunner. Außerdem schreibt er für das österreichische Magazin Trailrunning-Szene. Als leidenschaftlicher Trailrunner hat er nicht nur eine Vorliebe für einfache Laufstrecken, so wie wir sie kennen: Gemütlich entlang der Ilz oder des Inns. Zu seiner Passion gehören Mehrtagesläufe um die 100 Kilometer mit bis zu  4500 Höhenmetern! Es kennt sich wohl niemand besser hier in der Gegend aus, als jemand der so gerne so weit läuft, und darum habe ich mich einfach von seiner Lust am Laufen anstecken lassen.

Auf Zwei Räder, Fertig, Los!

Vorab hier einen riesen Dank an Werner von denk bike+outdoor aus der Ludwigspassage, der vorige Woche Rotwild Bikes zum testen da hatte und dabei auch an uns von OutZeit Passau gedacht hat.   So wurde es auch langsam Zeit, dass wir uns mal auf zwei Räder schwingen und anschauen, was Passau für Mountain-Bike-Liebhaber so zu bieten hat.   Bei denk bike+outdoor angekommen standen die schicken Räder für uns bereit. Alex, der, wenn er nicht mit einem seiner Bikes unterwegs ist, an ihnen herumschraubt, hat erst einmal sein Know-How mit uns geteilt und uns eine kleine Einführung in den Aufbau und die Funktionen der Räder gegeben. Unglaublich, was so ein Mountainbike alles kann: Für jede Steigung und jeden Weg gibt es die passende Einstellung, alles auf das Körpergewicht abgestimmt. Was genau uns Alex alles erklärt hat, konnte sich Helmut besser merken als ich und deshalb habe ich ihn mal um Stellungnahme gebeten  🙂