Wer blogt hier?

Liebe Leser,

draußen sein, Wandern und die Natur genießen, das kann man überall und zu jeder Jahreszeit. Deshalb nehme ich Euch auf diesem Blog mit zu meinen kleinen (Wander-) Abenteuern vor der Haustüre und in ganz Deutschland, sowie zu größeren Outdoor-Reisen in andere Länder. Neben Wandern habe ich auch meine Leidenschaft für Schneeschuhwandern im Winter und Wasserwandern im Sommer entdeckt.

Und weil es Outdoor immer etwas Neues zu entdecken gibt – sei es für einen persönlich oder ein neuer Trend – habe ich weiter unten auf der Startseite noch etwas Platz für Außergewöhnliches geschaffen 🙂

Aber jetzt zu mir. Wie ist der Blog entstanden und wer schreibt hier die Beiträge auf OutZeit Blog?

Eine kleine Geschichte von OutZeit (Passau):

Im Rahmen eines Uni-Projektes im Bereich Social Media Management haben wir, sechs Studenten der Uni Passau*, dieses Blog gestartet.

Seit dem Sommer2014 bin ich nun die einzige Bloggerin bei OutZeit (Passau) und da dachte ich mir, stelle ich mich doch einmal kurz vor:

 

Wer ich bin?

Ich bin Simone und komme gebürtig aus NRW, war für den Bachelor zunächst in Köln und schließlich bin ich für mein Masterstudium in Passau gelandet.

Ich habe mich zwar nicht sofort, aber langsam immer mehr in diese Kleinstadt verliebt, in das kulturelle Angebot, die kleinen Gässchen, aber vor allem in die drei Flüsse und den Bayerischen Wald. Genau darum ging es bisher in diesem Blog: Um Passau und ums Draußen sein. Wie kann ich sportlich und Outdoor aktiv sein? Wo in der Umgebung kann ich Wandern, Joggen, Mountainbiken, Klettern, Wasser- und Wintersport betreiben?

Und Jetzt?

2015 habe ich mein Studium beendet und lebe seitdem wieder in Köln. Jetzt ist es ein OutZeit Blog, der mich überall hin begleitet und mich dabei inspiriert, die Orte in denen ich lebe mit Outdoor und Auszeiten, eben OutZeiten zu füllen. Die beste OutZeit findet für mich zwar auf einem Berg statt, aber ich finde auch jede Stadt bietet viele Orte und Möglichkeiten, um draußen in der Natur aktiv zu sein.

Wieso eigentlich Wandern?

Als Kind in Österreich, Südtirol oder bei meiner Oma in der Eifel hat mich Wandern damals recht wenig begeistert. Auf den Geschmack gekommen bin ich 2010 bei meinem Auslandssemester in Irland. Tolle grüne Landschaften, Seen und Klippen am Meer, Regenbogen, Sonne Mond und Sterne, ich liebe alles, was so in der Gegend rumschwirrt, schön leuchtet oder eine Aussicht bietet.

Während meiner Zeit in Passau bin ich dann wirklich vom Gipfelfieber infiziert worden – beim Tagestouren im Bayerischen Wald und bei Hüttentouren in den Alpen – hauptsache aufwärts. Zu jedem Urlaub gehört meiner Meinung nach eine Wanderung: Ob Thailand, Indonesien oder Mallorca!

Und sonst so?

Ich bin einfach so neugierig, dass ich alles ausprobieren möchte:

In Passau bin ich zum ersten Mal gerudert, geklettert, Stand-Up-gepaddelt, Mountainbike gefahren u.v.m. Aktuell bin ich vernarrt in Wassersport. Es gibt kaum ein Urlaubsziel, wo ich nicht nach Kajaks oder SUPs Ausschau halte…

Mein neuestes inoffizielles Projekt sind Sommer-OutZeiten auch im Winter durchzuführen: So ist die Blogparade Zelten im Winter entstanden und deshalb lag ich auch neulich mit Glühwein in diesen AirBeds am Rhein 🙂

Ich freue mich auf Euer Feedback und eure Inspirationen.

Bis dahin, viel Spaß beim Durchstöbern des Blogs!

Eure Simone

 

*Wie alles begann…

Wir – Andreas, Christina, Florian, Jana, Simone und Svea – sind sechs Studenten der Universität Passau und kommen aus unterschiedlichen Ecken Deutschlands; vom Ruhrpott über Franken bis in die Oberlausitz. Uns sechs verbindet die Begeisterung im Freien sportlich aktiv zu sein.

Aus diesem Grund haben wir uns auf den Weg gemacht, unsere vorübergehende Heimat Passau und Umgebung zu erkunden. Ob Wandern, Jogging oder Wintersport – wir werden unsere Wochenenden dazu nutzen, aus der Stadt raus und an die frische Luft zu kommen!

OutZeit Passau stellt euch abwechslungsreiche Ausflugsziele für Wanderer und Wintersportler sowie ideale Strecken für Jogger in Passau und Umgebung vor. Darüber hinaus möchten wir euch nützliche Tipps rund um die einzelnen Sportarten geben. Dabei liegt uns besonders am Herzen, natur- und sportbegeisterte Studenten zusammenzubringen, um gemeinsam etwas zu erleben oder Erfahrungen auszutauschen.