Liebster Award: Zwei Nominierungen und ein Haufen Fragen :-)

Ich wurde für den Liebster Award nominiert – und das gleich zwei Mal: Zuerst von Markenberaterin Maren Martschenko, ohne die es OutZeit Passau gar nicht geben würde, und vom Passauer Fashion&Food-Blog Brot&Bluse.

Beim Award geht es darum, interessante Blogs vorzustellen und anhand von 11 Fragen mehr über die Nominees zu erfahren. Viel Spaß beim Lesen!

Wie bist du zum bloggen gekommen und warum schreibst du deinen Blog?

Gestartet wurde das Projekt im Rahmen eines Seminars von Maren an der Universität Passau. Einmal angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören über Outdoor-Sport zu bloggen: Man entdeckt so viele neue Aktivitäten und lernt so viele Leute kennen – es macht einfach Spaß!

Und was zeichnet dich besonders aus? Was macht Dich einzigartig?

Alles, worüber ich schreibe, habe ich selbst ausprobiert und angeschaut. Alles ist quasi in mittelbarer/unmittelbarer Nähe.

Mit welchen drei Eigenschaften würdest du deinen Blog beschreiben?

Naturliebend. Abenteuerlustig. Ehrlich.

 Legst du mehr Wert auf Bilder oder Text – und warum?

Da ich weder Profi-Fotografin, noch gelernte Journalistin bin, würde ich sagen, dass Bilder und Text nicht ohne einander funktionieren und ich beides so gut mache, wie ich nur kann. Ich liebe schöne Bilder. Die unterstreichen einen Text. Aber es geht sich auch nichts um packende Worte.

Was sind deine 3 Top Tipps für Passau?

Die Ilz – so verwirrend und geheimnisvoll durch ihren Schleifenverlauf und die dunkle Farbe. Der perfekte Ort zum Joggen, Schwimmen und Stand-Up-Paddling.

Der Donau-Panorama-Weg Richtung Veste Oberhaus – bietet eine traumhafte Aussicht auf die Stadt – besonders beim Sonnenuntergang im Sommer

Kirchplatz in der Innstadt – einen Kaffee im Kaffeewerk kaufen, Aussicht auf den Dom genießen und die Lederergasse mit ihren tollen alten und nach der Flut 2013 nun frisch renovierten Häusern entlanglaufen.

Warum überhaupt Passau?

Das Studium hat mich in die äußerste Ecke Deutschlands gezogen, aber wenn man Natur- und Kulturfan ist, hat die Stadt einiges zu bieten: Drei vielseitige Flüsse, die Lage am Bayerischen Wald, ein ausgeprägtes Jazz-Programm (Café Museum) und viele gute Kabarettisten (Scharfrichterhaus). 

Dein nächstes Reiseziel? Warum?

Indonesien. Sprachkenntnisse testen, Surfen ausprobieren und eine Projektarbeit zum Thema Naturtourismus voranbringen (Nationalparks und Wandern natürlich inklusive!) 🙂

Die gute Fee schaut vorbei und du hast einen Wunsch frei. Welcher wäre das?

Nach meinem Studium (und das ist schon bald) einen Job zu finden, der mir wirklich Spaß macht. Oder halt direkt etwas Geld, das vom Himmel fällt um die Welt zu bereisen…

Was macht dir besonders Spaß beim bloggen?

Die Anregungen von anderen Bloggern und die Schönheit von liebevoll gestalteten Blogs. Ganz klar natürlich auch die Resonanz der Leser.

Was macht dir überhaupt keinen Spaß beim bloggen?

Ideenstau und der undurchschaubare Algorithmus von Facebook! 

Gibt es einen Blog/Blogger, der dich inspiriert und welche anderen Blogs liest du gerne aus welchen Gründen?

Gipfelglück-Blog – weil bei jeder Wanderung Kuchen im Spiel ist und weil mir die Bücher-Tipps gut gefallen

Auf-den-Berg.de – weil ich hier viele Tipps über Outdoor-Events bekomme, die sich nicht nur draußen abspielen

KulturNatur – weil Nadine sich öfters mal in den Bayerischen Wald verläuft, und auch sonst interessante Kultur- und Naturberichte schreibt

Für welche Themen brennst Du?

Natürlich finde ich Extremsportler, wie wir sie aus der E.O.F.T kennen, beeindruckend, aber wirklich interessieren tun mich Themen und Orte, die in erreichbarer und in greifbarer Nähe sind. Sehr inspirierend fand ich z.B. den Vortrag von der DAV Sektion Passau über die Restaurierung der Passauer Hütte.

 Wie möchtest Du wahrgenommen werden?

Als jemand der Spaß am Outdoor-Sport und Bloggen hat. Außerdem möchte ich meine Leser motivieren, selbst aktiv zu werden, die Umgebung zu erkunden und das große Angebot zu nutzen.

Wer sind Deine Wunschleser?

Natürlich führe ich eher ein regionales Blog, aber ich freue mich gleichermaßen über lokale, überregionale Leser, egal ob jung oder alt.

Welche Hilfestellung willst Du mit Deinem Blog geben? Welche Probleme löst Du bei Deinen Lesern?

Zahlreiche Tipps, die eine so winzige Stadt attraktiv und spannend machen und Abwechslung zum Alltag bieten.

Wie viel  Zeit nimmst Du Dir für Dein Blog?

Für das Schreiben der Blogartikel im Durchschnitt 2-3 Stunden die Woche. Für die Interaktion und den Kontakt zu anderen Bloggern, das Lesen anderer Artikel und die Pflege der SM-Kanäle c.a. eine halbe Stunde täglich.

Wie häufig erscheinen Blogbeiträge?

Am Liebsten wöchentlich, je nach Aktivitäten und Veranstaltungen, von denen es zu berichten gibt. Momentan steht jedoch meine Masterarbeit an erster Stelle und das Blog muss leider etwas kürzer treten.

Was willst Du mit dem Blog erreichen?

Zufriedene Leser, positive Feedbacks, Kontakte knüpfen und gerne auch Kooperationen und Ideen mit anderen umsetzen.

 

Die nominierten Blogs:

KulturNatur und Gipfelglück-Blog, weil ich beide verfolge, seit es OutZeit Passau gibt. Ich glaube ihr wurdet schon einmal nominiert, aber trozdem hier den Liebster Award von mir.

Outdoor Mädchen, weil Outdoor und Frauenbedürfnisse nirgendwo so gut kombiniert werden 🙂

Kleinstadtgroß, ein Passauer Blog über Projekte, Ideen und Geschehnisse einer Kleinstadt.

 

Die Regeln für die nominierten Blogs

  • Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in Deinem Beitrag
  • Beantworte die 11 Fragen, welche Dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 10 weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in Deinen Artikel zum Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was Sie tun müssen.
  • Informiere Deine nominierten Blogger über die Nominierung und Deinen Artikel.

Hier meine elf Fragen an die Nominierten

  • Wie bist du zum bloggen gekommen und warum schreibst du deinen Blog?
  • Was willst Du mit dem Blog erreichen?
  • Wie viel  Zeit nimmst Du Dir für Dein Blog?
  • Was macht Dich einzigartig?
  • Was macht dir besonders Spaß beim bloggen?
  • Was macht dir überhaupt keinen Spaß beim bloggen?
  • Gibt es einen Blog/Blogger, der dich inspiriert?
  • Legst du mehr Wert auf Bilder oder Text – und warum?
  • Twitter, Instagram oder facebook. Wo bist du am liebsten Unterwegs und warum?
  • Was verbindest du mit Passau?
  • Warst du schon einmal im Bayerischen Wald oder würdest du gerne mal hin?

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s