Outdoor-Eventtipp: Das Dutch Mountain Film Festival

Jede Woche ein anderes Ziel!

Vom Dreiländereck Deutschland – Österreich – Tschechien hat es mich jetzt wieder in meine Heimat gezogen. Einmal quer durch Deutschland. Jetzt lebe ich wieder am Dreiländereck Deutschland – Niederlande – Belgien. Und das nutze ich gleich im März mal aus. Dieses Wochenende verschlägt es mich nach Heerlen auf das 6. Dutch Mountain Film Festival (DMFF) und nächstes Wochenende fahre ich nach Brüssel.

Dutch Mountain Film Festival in Holland???

Es findet vom 6. März bis zum 13. März in Heerlen (NL), Kerkrade (NL) und Aachen (D) statt.

Es werden jeden Tag verschiedene Bergfilme gezeigt – vom Mädchenfußball in den Bergen Nepals über mutige Alpinisten an der zum Teil von Bergstürzen verformte Nordwand der Petit Dru bis zum Liebesdrama während des Gebirgskriegs 1915/16. Es wird jedes Genre bedient. Und ich bin mir ganz sicher, dass vor allem tolle Kameraführung und wunderbare Berg- und Naturbilder die Filme auszeichnen werden.

Apropos auszeichnen: Das DMFF verleiht drei verschiedene Preise.

1) Den DMFF Award (Grand Prix) für den originellsten und künstlerisch hochwertigsten Bergfilm.

2) Den Best Newcomer Price für die beste Bergfilm-Erstproduktion und

3) Den DMFF Jury Award – eine besondere Empfehlung der Jury.

Das Bild zum Film Valley Uprising © Reel Rock 9
Das Bild zum Film Valley Uprising © Reel Rock 9

Da ich noch nie auf dem Film Festival war, kann ich noch nicht genau sagen, wie es wird, aber eine gute Referenz ist der Film Valley Uprising, der letztes Jahr gezeigt wurde. Ich habe ihn schon im Rahmen der Reel Rock-Tour gesehen. Ein großartiger Film über die Geschichte der Kletterkultur im Yosemite Valley und absolut empfehlenswert.

Teilweise ist der Eintritt zu den Filmen Gratis, ebenso wie zu verschiedenen Ausstellungen. Für den 12. März kann man sich ebenfalls für Lauf- und Mountainbike-Touren anmelden.

Länderübergreifendes Event schön und gut! Voraussetzung ist natürlich, dass man die Filme auch auf Englisch versteht. Die Filme in Aachen sind jedoch extra fürs Deutsche Publikum ausgewählt 🙂

Ein kleines Manko: Die offizielle Webseite ist teilweise auf Englisch und Deutsch übersetzt, aber viele Informationen gibt es nur auf Niederländisch. Trotzdem lohnt es sich mal einen Blick auf das Programm zu werfen!

Ich bin gespannt und freue mich auf einen Sonntag in Heerlen!

Welche Pläne habt ihr für das Wochenende?

Habt ihr noch weitere Outdoor-Event-Tipps?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s