Auf zu neuen Ufern…

Ilzrunde…in die Flusslandschaft des Jahres 2002/2003! Die Laufstrecke im Ilztal ist eine gute Alternative zur altbekannten Innrunde, denn der Anspruch ist mit ca. 6,3 km Länge und maximaler Höhendifferenz von 46 m ungefähr gleich. Startpunkt ist am neuen Parkdeck an der Ilzbrücke. Von da aus läuft man bis nach Hals, wo es am Marktplatz links weg über die Triftsperre zum Hofbauerngut geht. Dort folgt die Route dann im Wald dem Verlauf des Flusses durch die Halser Ilzschleife. Zurück geht’s auf dem Perlfischerweg wieder bis nach Hals. Wahlweise kann man nun auf dem Rückweg entlang der Stromlänge oder wie schon zu Beginn am rechten Ilzufer bis zum Parkdeck joggen.

Je nach Tagesform gibt es die Möglichkeit, die Streckenlänge zu variieren. Für einen kurzen Lauf von 3,7 km kann man bereits auf dem Hinweg in Hals ans andere Flussufer wechseln. Sportskanonen unter euch können hingegen ihre Runde über die Triftsperrstraße auch auf 7,5 km ausdehnen.

Pro:

  • Landschaft
  • Rundweg
  • Streckenlänge variierbar

Contra:

  • Bei schlechtem Wetter stellenweise etwas matschig

Kennt ihr noch andere schöne Strecken im Ilztal? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

One thought on “Auf zu neuen Ufern…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s